1.1.2013. In einer Wohnküche im EG brach um 05.50 Uhr im Bereich eines Holzofensein Brand aus. Die Holzdecke und ein aus Holz bestehender Raumteiler gerieten in Brand. Die Wohnung wurde komplett verrußt. Der Brand wurde von der Wohnungsinhaberin entdeckt, als sie nach Hause kam. Personenschäden sind nicht zu verzeichnen. Der Sachschaden wird auf ca. 15 000.- € geschätzt. Die PSt. Waldmünchen führt die weiteren Ermittlungen zur Brandursache.

Am Brandort waren die FF Gleißenberg / Lixenried / Ried / Ränkam / Dalking / Arnschwang / Furth im Wald, unter der Einsatzleitung von KBR Weber, eingesetzt. Der Rettungsdienstleiter des BRK Cham befand sich ebenfalls am Einsatzort.