Hubschrauberabsturz auf A6

10.1.2013. Ein Hubschrauber kleinerer Bauart mit einem Piloten an Bord ist heute Nachmittag auf die A6 zwischen Schwäbisch Hall und Kochertalbrücke gestürzt. Hierbei kam der alleine an Bord befindliche Pilot ums Leben.

Der Fahrer des Lkws, der von dem Hubschrauber getroffen wurde, überlebt das Unglück, wie durch ein Wunder, unverletzt. Offensichtlich geriet der Hubschrauber vor dem Absturz in eine Hochspannungsleitung.