11.3.2013. Ein 38-jähriger Mann wurde mit seiner Geländemaschine tot in einem Steinbruch aufgefunden. Die KPI Weiden führt die Ermittlungen.

Motocrossfahrer fanden am Sonntag, 10. März 2013, gegen 13.35 Uhr, auf einem Steinbruchgelände im Vohenstraußer Ortsteil Böhmischbruck einen 38-jährigen Mann aus dem Landkreis Neustadt a.d.Waldnaab samt seiner Geländemaschine leblos auf.

Der hinzugerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach Spurenlage war der Mann mit seinem Motorrad über einen Feldweg und einen 1,5 Meter hohen Wall auf des Betriebsgelände eingefahren und dann ca. 50 Meter tief in ein Geröllfeld abgestürzt.

Am Motorrad KTM Husaberg, 250 TE, entstand Totalschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Es wurde zur weiteren Untersuchung sichergestellt.