13.1.2013, 16:30 Uhr, Salzweg/Passau. Aus noch unbekannter Ursache kollidierte am Sonntagnachmittag, gegen 14:39 Uhr, ein österreichischer Pkw auf der Bundesstr. 12 bei Salzweg mit drei entgegen kommenden Pkw. Nach derzeitigem Stand wurden insgesamt sieben Personen verletzt, vier davon mittelschwer.

Der Unfallverursacher wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
Die Bundesstr. ist am Unfallort weiterhin gesperrt.