17.12.2012 Egling, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Freitagvormittag, gegen 09.40 Uhr, ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 79-Jährige tödlich verletzt wurde. Die Fußgängerin war von einem Traktor überrollt worden.

Zum Unfallzeitpunkt fuhr ein 50-jähriger Mann mit seinem Traktor samt großem Anhänger auf der Tölzer Straße in Egling Ortsauswärts.

Das Unfallopfer ging zu diesem Zeitpunkt auf der Straße am Fahrbahnrand dem Traktor auf dessen Fahrspur entgegen. Den geräumten Gehweg nutzte die Frau nicht. Nach bisherigen Erkenntnissen nahm der Fahrer des Traktor die Frau nicht wahr und überrollte sie mit seinem Fahrzeug.

Sofort nach dem Unfall alarmierte Rettungskräfte konnten der Frau nicht mehr helfen und nur noch ihren Tod feststellen.

Den Beamten der Polizeiinspektion Wolfratshausen blieb nur noch die traurige Pflicht, den Unfall aufzunehmen. Durch die Staatsanwaltschaft München II wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt.