15.2.2013 Stockstadt am Main. Ein Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag mit seinem Mercedes gegen einen Brückenpfeiler auf der Zufahrt zur Mülldeponie neben der Bundesstraße 469 geprallt und tödlich verletzt worden.

Die Ermittlungen zu dem Geschehen, in welches auch die Kripo Aschaffenburg und ein Sachverständiger eingebunden sind, dauern derzeit an.

Gegen 16:00 Uhr meldeten sich mehrere Verkehrsteilnehmer, die auf der Bundesstraße 469 unterwegs waren. Sie waren auf einen Mercedes aufmerksam geworden, der nach der Abfahrt der B 469 zur Mülldeponie auf der dortigen Parallelstraße in Richtung Schleuse Kleinostheim, offenbar alleinbeteiligt frontal gegen einen Brückenpfeiler geprallt war.

Die erste Streife der Aschaffenburger Polizei und der Rettungsdienst waren in der Folge rasch vor Ort. Für den Mann kam allerdings jede Hilfe zu spät und er verstarb am Ort des Geschehens. Die genauen Umstände sind derzeit noch unklar.