15.6.2013 Wiesau. Am Freitag, 14. Juni 2013, gegen 18:55 Uhr, befuhr ein 25jähriger Mann aus dem Landkreis Tirschenreuth, mit seinem PKW, Ford Focus, auf der Mitterteicher Straße in Wiesau, in Richtung Fuchsmühl.

Kurz nach der Einmündung des Turnersloheweg geriet der PKW, aus bisher unbekannter Ursache, auf die Gegenfahrbahn und prallte mit einem entgegenkommenden Krad zusammen.

Der 57jährige Kradfahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Seine 53jährige Sozia wurde mit schwersten Verletzungen, mit dem Rettungshubschrauber, in ein Bayreuther Krankenhaus eingeliefert.

Beide stammen aus dem Landkreis Neustadt an der Waldnaab.

Der PKW-Fahrer wurde leicht verletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Weiden, wurde, zur genauen Klärung der Unfallursache, ein Sachverständiger hinzugezogen.

Die Feuerwehren aus Wiesau und Schönhaid/Leugas sicherten die Unfallstelle ab und reinigten die Fahrbahn.