1.2.2013 Johanniskirchen-Solla. Am Donnerstag, 31.1.2013, gegen 20:55 Uhr, geriet im Ortsteil Solla der Spänebunker einer Schreinerei in Brand.

Den Feuerwehren gelang es die angrenzenden Gebäude abzuschirmen.
Es entstand ein Sachschaden von 50.000 bis 80.000 Euro.

Bei den Löscharbeiten wurde ein Feuerwehrmann durch einen geplatzten Schlauch leicht verletzt.

Als Brandursache dürfte ein technischer Defekt in Frage kommen.
Die Sachbearbeitung wurde dem Kriminaldauerdienst der KPI Passau übertragen.