4.2.2013 Mömbris Ortsteil Brücken, Landkreis Aschaffenburg. Bei einem Scheunenvollbrand in den frühen Morgenstunden des Montag ist ein erheblicher Sachschaden entstanden. Zu einer möglichen Brandursache gibt es momentan noch keine gesicherten Erkenntnisse.

Nachbarn hatten das Feuer in dem an ein Wohnhaus angrenzenden Nebengebäude in der Hembsbacher Straße kurz vor halb drei bemerkt und sofort die Rettungskräfte verständigt. Bei Eintreffen der ersten Löschkräfte stand die angebaute Scheune bereits in voll Flammen. Dank des beherzten Einsatzes der Wehrleute konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus größtenteils verhindert werden. Die Scheune brannte allerdings komplett nieder.

Der Schaden wird derzeit auf etwa 40.000 Euro beziffert. Personen wurden nach bisherigen Stand glücklicherweise nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg ermittelt derzeit in alle Richtungen.