6.12.2012. Am Mittwoch Abend, 5.12.2012, hat sich auf der Kreisstraße MÜ 25, auf Höhe Heldenstein, ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Verkehrsteilnehmer getötet wurden.

Am Mittwoch Abend befuhr ein spanischer Citroen, gegen 17.30 Uhr, die Kreisstraße 25 in Fahrrichtung Ampfing. Auf Höhe Heldenstein, Haigerloh, wollte das mit zwei rumänischen Staatsangehörigen besetzte Fahrzeug nach links in die Johannesstraße abbiegen. Dabei stieß der Citroen aus bisher ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden Rover einer 60-jährigen Frau aus Waldkraiburg zusammen. Die beiden Rumänen im Alter von 54 und 19 Jahren verstarben aufgrund ihrer Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein hat zur Klärung der Unfallursache ein technisches und unfallanalytisches Gutachten angeordnet. Die Kreisstraße MÜ 25 mußte für die Unfallaufnahme bis 21.00 Uhr abgesperrt werden. Durch die Feuerwehren aus Heldenstein, Ampfing und Lauterbach wurde ein weiträumige Umleitung eingerichtet.