7.1.2013 Stephanskirchen, Landkreis Rosenheim. Am gestrigen Sonntag, 6. Januar 2013, wurde gegen Mittag eine 55-jährige Frau tot in ihrer Wohnung in Stephanskirchen/Simssee aufgefunden. Staatsanwaltschaft und Kripo gehen von einem gewaltsamen Tod aus und haben gemeinsam die Ermittlungen aufgenommen.

Gegen 12.00 Uhr wurde die Tote in ihrem Anwesen vom Sohn und einer Bekannten aufgefunden, die sofort die Polizei verständigten. Aufgrund der festgestellten Verletzungen muss davon ausgegangen werden, dass die Frau gewaltsam ums Leben kam.

Die Staatsanwaltschaft Traunstein, Zweigstelle Rosenheim und das Fachkommissariat der Rosenheimer Kripo übernahmen sofort die Ermittlungen vor Ort. Details zum Ermittlungsstand können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht veröffentlicht werden.