7.4.2013 Altdorf. Ein 20-Jähriger ist am frühen Sonntagmorgen, 7.4.2013, im Bereich Altdorf , Lkrs. Nürnberger Land, von einem Pkw erfasst und lebensgefährlich verletzt worden.

Der Mann ließ sich nach den bisherigen Erkenntnissen gegen 05:00 Uhr, mit dem Taxi von Altdorf nach Grünsberg fahren. Das Taxi hielt an der Staatsstraße 2239, von Altdorf nach Winkelhaid, auf Höhe der Einmündung nach Grünsberg an. Der 20-Jährige stieg aus und lief hinter dem Taxi über die Straße. Hierbei wurde er von einem aus Winkelhaid kommenden 22-jährigen mit dessen Pkw Opel Astra erfasst und auf die Straße geschleudert. Der 20-jährige erlitt hierbei lebensgefährliche Verletzungen und wurde in eine Klinik gebracht.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger hinzugezogen und der Pkw des 22-jährigen sichergestellt. Die Feuerwehr Altdorf leuchtete die Unfallstelle aus.