9.1.2013 Waldkirchen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 08.01.2013, wurde ein 74-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verletzt.

Der 74-jährige Pkw-Fahrer befuhr mit seinem VW-Golf die Staatsstraße 2131 von Waldkirchen kommend in Richtung Jandelsbrunn. Auf Höhe Erlauzwiesel wollte er nach links abbiegen. Offensichtlich übersah er dabei einen entgegenkommenden Klein-Lkw, sodaß es zum Frontalzusammenstoß kam.

Dabei wurde der 74-Jährige tödlich verletzt. Der 22-jährige Fahrer des Klein-Lkw trug nur leichte Verletzungen davon.

Durch herumfliegende Fahrzeugteile wurden noch zwei weitere Fahrzeuge, die hinter dem Golf fuhren, beschädigt. Der Gesamtschaden dürfte sich im Bereich von rund 20.000 Euro bewegen.
Von der Staatsanwaltschaft wurde ein Sachverständiger zur weiteren Abklärung des Unfallherganges zugezogen.