10.1.2013 Straubing. Beim „Wachseln“ von Skiern hat ein 40-Jähriger im Stadtzentrum einen Feueralarm ausgelöst.

Über einen angeblichen Wohnungsbrand in der Innenstadt ging am Mittwoch, 09.01.2013 eine Mitteilung bei der Straubinger Polizei ein.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr zunächst nichts fest. Schließlich konnte im Erdgeschoss ein 40-Jähriger beim „Wachseln“ von Skiern angetroffen werden.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung löste er hierbei offenbar den Feueralarm aus.