10.1.2013 Nürnberg. Ein 11-jähriges Mädchen ist am 9.1.2013 im Stadtgebiet Nürnberg bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Das Kind war gegen 15:15 Uhr auf dem Nachhauseweg von der Schule mit seinem Tretroller im Bereich des Nordrings unterwegs. In Höhe der Schopenhauerstraße wurde es von einem Kleintransporter erfasst, der von einem 30-Jährigen gesteuert wurde, und auf die Fahrbahn geschleudert.

Durch den Aufprall wurde das Kind schwer verletzt und vom Notarzt in eine Klinik eingeliefert.

Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrspolizei Nürnberg hatte das Mädchen die Kreuzung Nordring/Schopenhauerstraße mit dem Tretroller überquert, wobei die Fußgängerampel rot zeigte.