10.12.2012. Am 9.12.12, gegen 4:05 Uhr, fuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw Opel die Tassilostraße von Garching kommend in Richtung Hart. Aus noch unbekannter Ursache kam er mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen zwei Bäume. Hierbei wurde der 22-Jährige aus dem Pkw geschleudert. Er erlitt schwerste Verletzungen an deren Folgen er wenige Stunden später im Krankenhaus verstarb.

Die Unfallaufnahme wurde durch die Polizeiinspektion Altötting durchgeführt. Für Verkehrslenkungsmaßnahmen, Ausleuchtung der Unfallstelle und Fahrbahnreinigung war die Feuerwehr Garching vor Ort. Von der Staatsanwaltschaft Traunstein wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragt. Am unfallbeteiligten Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4.000 Euro.

Quelle: Pressemeldung der Polizeiinspektion Altötting vom 09.12.12