10.2.2013 Burgau. Im Verlaufe des Unterknöringer Faschingsumzuges gerieten 23jähriger und ein 22jähriger in Streit.

Im Verlaufe dessen versetzte der 23jährige dem ein Jahr jüngeren Kontrahenten einen Kopfstoß, sowie einen Faustschlag ins Gesicht.

Der Geschädigte begab sich mit Verdacht auf Nasenbeinbruch selbstständig in ärztliche Behandlung.

Zeugenhinweise bitte an PI Burgau unter Tel-Nr. 08222/9690-0
(PI BURGAU)