24.1.2013 Erlangen. Heute, 24.1.2013, in den frühen Morgenstunden kam es im Stadtgebiet von Erlangen zu einem Feuer in einer Gaststätte. Die Polizeiinspektion Erlangen-Stadt führt die Ermittlungen.

Kurz nach 1:00 Uhr bemerkte ein Passant Rauchentwicklung aus der Gaststätte in der Straße Sankt Johann.

Sofort fuhren die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zum Einsatzort. Es hatte sich bereits starker Rauch entwickelt. Der Gastraum war stark verrußt und der Wandputz abgeplatzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Nach derzeitigen Erkenntnissen der Beamten der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt dürfte ein technischer Defekt für den Brand verantwortlich gewesen sein.