10.12.2012 Neustadt/Aisch. Am gestrigen Sonntagabend, 9.12.2012, erfasste ein Zug in Neustadt/Aisch einen Mann und verletzte ihn dabei tödlich.

Gegen 18:45 Uhr fuhr der ICE von Würzburg nach Nürnberg. Im Bereich des Bahnhofs von Neustadt/Aisch stieß er mit einem 58-jährigen Mann zusammen. Durch den Aufprall wurde dieser sofort getötet.

Der Unfallhergang wird von Beamten des Fachkommissariats der Kripo Ansbach untersucht. Die genaue Ursache ist derzeit noch unbekannt.

Bislang jedoch sprechen alle bekannten Umstände für ein Unfallgeschehen.