8.1.2013 Rosenheim. Die seit Anfang November vergangenen Jahres vermisste 46-jährige Rosenheimerin ist nicht mehr am Leben. Der Leichnam der Frau wurde am 05. Januar im Inn bei Wasserburg gefunden.

Die 46-Jährige war zuletzt am Nachmittag des Freitag, 07. November 2012, gesehen worden. Die Suche der Polizei bei Verwandten und Bekannten sowie im Freundeskreis und anderen möglichen Anlaufstellen verlief aber erfolglos. Auch eine Plakataktion der Kriminalpolizei im Rosenheimer Raum brachte keine neuen Erkenntnisse.

Am Samstag, 05. Januar 2013 wurde der Leichnam einer unbekannten Frau aus dem Inn bei Wasserburg geborgen. Die Obduktion in der Münchner Rechtsmedizin am gestrigen Montag brachte Gewissheit. Es handelt sich zweifelsfrei um die 46 Jahre alte Rosenheimerin.

Die Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim haben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden.