14.2.2013 Alling. In der letzten Nacht brach ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten im Schulweg ein und erbeutete rund 1000 Euro.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelte der Unbekannte die Terrassentür des Kinderhortes auf und gelangte so in das Innere des Gebäudes. Dort durchsuchte er die Räume und fand einen Wandtresor den er aufbrach. Aus dem Tresor entwendete der Einbrecher rund 1000 Euro. Zudem verursachte er einen Sachschaden von rund 2000 Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141/612-0 entgegen.