2.2.2013 Regensburg. Vermutlich infolge Barndstiftung geriet ein Pkw, Daimler, in der vergangenen Nacht gegen 1:25 Uhr in Brand. Es entstand ein Sachschaden von etwa 5.000,– Euro.

Bislang unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht im Alice-Salomon-Weg im Regensburger Ortsteil Burgweinting einen Pkw, Daimler, vermutlich vorsätzlich in Brand gesteckt.

Der Eigentümer bemerkte, dass sein Auto brennt und konnte es noch vor Eintreffen der Feuerwehr ablöschen. Dennoch entstand ein nicht unerheblicher Sachschaden.

Wer Hinweise zu dem Brand machen kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Regensburg unter der Telefonnummer 0941/506-2888 in Verbindung zu setzen.