23.12.2012 Sachenkam, Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Am Samstag, 22.12.2012, ist eine Küche in einem Mehrfamilienhaus in Brand geraten. Zwei Bewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Samstag Morgen, gegen 8:00 Uhr, wurde über die Integrierte Rettungsleitestelle der Brand in einem Mehrfamilienhaus ins Sachsenkam, Alpenblickstraße, mitgeteilt. Die Freiwilligen Feuerwehr aus Sachsenkam, Greiling und Bad Tölz hatte die Flammen innerhalb von kürzester Zeit abgelöscht. Die beide Bewohner der Wohnung mussten mit schweren Verletzungen, Rauchgasvergiftung, in das Krankenhaus eingeliefert werden. Der Sachschaden wird auf rund 35.000 Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei Weilheim hat die Ermittlungen übernommen. Der Brand ist in der Küche der Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Es sind derzeit keine Hinweise für eine vorsätzliche oder fahrlässiger Brandstiftung vorhanden. Das Feuer ist offensichtlich aufgrund eines technischen Defektes an einer Kaffeemaschine ausgebrochen und hat anschließend auf die Einrichtung übergegriffen.