28.12.2012 Painten, Landkreis Kelheim. Am Freitag, 28.12.2012, kam es in der Hemauer Straße zu einem Brand eines Einfamilienhauses. Verletzt wurde niemand. Die Kripo Landshut hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Gegen 4:15 Uhr verständigte die Integrierte Leitstelle Landshut die Einsatzzentrale beim Polizeipräsidium Niederbayern über den Brand. Sofort wurden Feuerwehren und eine Streifenbesatzungen der Polizeiinspektion Kelheim nach Painten beordert.

Beim Eintreffen der Feuerwehren griff das Feuer bereits vom Anbau auf das Wohnhaus über. Das Feuer konnte schließlich gegen 05.30 Uhr gelöscht werden.

Die Kriminalpolizeiinspektion Landshut hat die weitere Bearbeitung übernommen. Derzeit können bezüglich der Brandursache noch keine Angaben gemacht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 150.000 Euro. Zur Brandausbruchszeit befanden sich sechs Personen im Haus. Verletzt wurde niemand.