3.4.2013 Günzburg. In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwoch wollte ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Richtung Rettenbach kommend von der Kreisstraße GZ 31 nach links auf die Staatsstraße 2028 in Richtung Günzburg einbiegen.

Hierbei missachtete er die Vorfahrt einer aus seiner Sicht von links aus Richtung Günzburg auf der Staatsstraße herannahenden 50-jährigen Pkw-Fahrerin. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Die beiden Pkw-Lenkerinnen wurden leicht verletzt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro.
(PI Burgau)