8.12.2012 Krumbach. In den frühen Morgenstunden erschien am 08.12.2012 ein 35-jähriger Mann bei der Polizeiinspektion Krumbach und erstattete Anzeige gegen einen unbekannten Mann, der ihm nach einem Streitgespräch plötzlich mit der Faust gegen den Kopf schlug. Das Tatgeschehen fand nach Angaben des alkoholisierten Anzeigenerstatters am 8.12.2012, gegen 3:45 Uhr, im Bereich der Kirchenstraße in Krumbach statt.

Durch den Faustschlag erlitt der Geschädigte eine Platzwunde an der linken Augenbraue, die er vor der Anzeigenerstattung im Klinikum Krumbach versorgen ließ. Da sich zum Zeitpunkt des Vorfalles mehrere Personen in der unmittelbaren Tatortnähe aufgehalten haben müssten, werden Zeugen gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Krumbach (Tel.: 08282/905-0) zu melden. (PI Krumbach).